Hatha-Yoga!

Nach dem Spruch „mens sana in corpore sano“ fühlt sich ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohl. Mit Yoga ist es dem Menschen möglich, Grundvoraussetzungen dafür zu schaffen. Yoga ist für Jedermann und Jedefrau und wird von Menschen aller Altersklassen praktiziert.

 

HATHA-Yoga ist effizient und wirkt besonders positiv auf mentalen Belastungen (z.B Arbeitsdruck, Verarbeiten vieler unterschiedlicher Eindrücke …). Im oft stressigen Alltag wird leicht vergessen, auf die warnenden Signale des Körpers zu achten. Durch Yoga wird das bewusste Spüren und Achtsamsein geübt. In den letzten Jahren ist vermehrt zu beobachten, dass das Wort „Stress“ für viele Personen stark an Bedeutung gewonnen hat.  

 

Mein Yoga-Stil eignet sich in optimaler Weise für Menschen, die nach einer Entspannungsmethode suchen, die sich problemlos in ihren Alltag integrieren lässt.

 

Die Arbeit von YogaFeeling in Kärnten basiert auf einem integralen Ansatz für Yoga. Neben Asanas (Körperhaltungen) kommen Pranayamas (Atemtechniken), Kriyas (Reinigungstechniken), Mudras (Handgeste) und Meditationen aus dem HATHA-Yoga ebenfalls zum Einsatz. Ich integriere kognitive Trainingsmethoden in körperorientierte Übungen und verbinde Atemübungen mit Körperhaltung bzw. –bewegung. Die Koordinations- und Konzentrationsübungen sowie die Meditation sprechen den Menschen gleichzeitig auf drei Ebenen an: Körper - Geist - Seele

 

Es wird Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Konzentration geschärft und verbessert. Während man sich achtsam den Bewegungsabläufen und der bewussten Atmung widmet, lockern sich Verspannungen, somit kann Stress abgebaut werden. Mit dem Praktizieren von Yoga kann der Körper neu kennengelernt werden, und es wird einem bewusst, zu welchen Leistungen dieser im Stande sein kann.

 

  • Praktiziere Yoga, um deine Körperwahrnehmung zu schulen!

  • Spüre den Körper, um seine Signale zu deuten!

  • Nimm die Gedanken wahr, um deinen Geist zu kontrollieren!

  • Spüre Dich - Fühle Yoga!